Aktuelle Informationen zu Corona - Daten und Massnahmen

Daten vom 14.10.2021

Aktuelle Stufe: Basisstufe

7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz: 2,2
COVID-19 Fälle auf Intensivstation: 173 (-15)

Daher sind folgende Massnahmen notwendig:

  • Tragen medizinischer Masken im Innenbereich
  • Tragen medizinischer Masken im Aussenbereich dann, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht dauerhaft eingehalten werden kann
  • 3G (geimpft - genesen - getestet) in Innenräumen.
  • 3G (geimpft - genesen - getestet) im Aussenbereich, sofern der notwendige Abstand von mindestens 1,5m nicht eingehalten werden kann.
  • Als Veranstalter ist der Verein zur Überprüfung der Corona-Tests und Nachweise verpflichtet. Eine Plausibilitätskontrolle (durch Vorlage des Impfpasses oder des QR Codes in der App) des 3G-Status ist ausreichend. 
  • Als Tests sind Schnelltests ausreichend, Das Schnelltestzentrum Wertheim befindet sich am Busparkplatz beim Spitzen Turm in der Wertheimer Innenstadt https://www.apo-schnelltest.de/maintestzentrum, ein weiteres Testzentrum ist Schäfer's Apotheke im Fürstin-Wanda-Haus in Kreuzwertheim https://www.schaefers-apotheke.de/test. Die Schnelltest können jedoch auch vor Ort unter Aufsicht durch den Veranstalter durchgeführt werden.

 

Corona-Massnahmen: Aktuelle Informationen

 02.10.2021

Das Land Baden-Württemberg hat am 15.09.2021 ein dreistufiges Konzept und entsprechende Massnahmen beschlossen, die bei Veranstaltungen wie dem Glasfestival umgesetzt werden müssen. Als Indikator dienen jetzt die Hospitalisierungsinzidenz und die Belegung der Intensivbetten im Land.

Ab 16. September 2021 tritt ein dreistufiges Warnsystem in Kraft. Dies bedeutet, dass es strengere Regelungen bei abzeichnender Überlastung der Krankenhäuser geben wird.

Warnstufe: Die Warnstufe wird ausgerufen, wenn die Hospitalisierungsinzidenz an fünf Werktagen in Folge den Wert von 8,0 erreicht oder überschreitet oder die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg an zwei aufeinanderfolgenden Werktagen den Wert von 250 erreicht oder überschreitet.

Alarmstufe: Die Alarmstufe wird ausgerufen, wenn die Hospitalisierungsinzidenz an fünf Werktagen in Folge den Wert von 12,0 erreicht oder überschreitet oder die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg an zwei aufeinanderfolgenden Werktagen den Wert von 390 erreicht oder überschreitet.

Weitere Informationen zum Warnsystem und den damit verbundenen Massnahmen findet ihr in diesem PDF.

Für das GlasFestival in Wertheim gelten die Bestimmungen für Öffentliche Veranstaltungen, die ihr der folgenden Tabelle entnehmen könnt.  

 

Raffle

13.08.2021

Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Begeisterte des Glasperlenfestivals,

gar nicht mehr lange hin und wir sehen uns ENDLICH in Wertheim! Die Vorfreude ist riesig und bekanntlich ja die schönste Freude. Gedanklich beschäftigen wir uns bereits sehr mit dem Ablauf, dazu bekommt Ihr bald nähere Informationen. Was wir dieses Jahr gerne durchführen würden, ist ein sogenanntes Raffle. Ein Raffle ist eine Art Lotterie. Wie läuft das ab? Verschiedene Glas(perlen)Künstler spenden eine ihrer Arbeiten für dieses Raffle. Die Arbeiten werden in Wertheim ausgestellt, mit jeweils einer LosBox und einer Nummer davor. Diejenigen, die Interesse daran haben, eines der Werke ihr Eigen nennen zu wollen, können vorne am Eingang Lose im Wert von je 2,00 Euro erwerben. Auf diese Lose schreiben sie dann ihren Namen und werfen diese dann in die Losbox, welche vor dem jeweiligen Objekt der Begierde steht. Am Ende der Veranstaltung wird aus allen Boxen jeweils ein Los gezogen und der darauf vermerkte Name gewinnt. Je mehr Lose ein Einzelner in eine Box wirft, desto höher ist die Chance, dass er am Ende auch tatsächlich ausgelost wird. Soweit in Kürze! Das Geld, welches durch den Kauf der Lose eingenommen wird, werden wir spenden. Dafür haben wir zwei Organisationen ausgewählt, denen wir gerne helfen möchten. Je nachdem wieviel Geld mit dem Raffle eingenommen wird, werden wir den Betrag hälftig spenden oder aber, wenn das halbieren sich nicht lohnt, an eine der beiden Organisationen. In diesem Falle möchten wir von Euch gerne wissen, welche Organisation Ihr würdet unterstützen wollen. Dazu wird es bei Facebook eine Umfrage geben.

Hier eine kurze Vorstellung der beiden Organisationen:

https://www.aktionsbuendnis-katastrophenhilfe.de

Extreme Regenfälle haben in Teilen Deutschlands zu verheerenden Überschwemmungen geführt. Dutzende Menschen starben, Tausende haben alles verloren. Wie groß die Schäden tatsächlich sind, ist noch nicht abzusehen. Die Aufräumarbeiten werden Monate, der Wiederaufbau wird Jahre brauchen.

http://www.wildflowerhomefoundation.org

Das Wildflower Home ist eine vorübergehende Unterkunft für ungewollt schwangere Frauen, alleinerziehende Mütter, Mütter und Kinder, die häusliche Gewalt erleben und solche, die in einer Krise stecken. Es wurde gegründet von Alex Cheng und seiner Frau Viyada, die sich schon seit vielen, vielen Jahren für das Wohl von Kindern und Frauen in Thailand einsetzen. Nebenbei ist Alex aber auch ein begnadeter Perlenmacher, einigen von Euch wird er gut bekannt sein Ausserdem brauchen wir natürlich GlasKunstSpender! Wer wäre bereit, eines seiner Exponate für das Raffle zur Verfügung zu stellen? Bitte kontaktiert Ina Köppen per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wir freuen uns sehr über eine rege Teilnahme, je mehr Beiträge teilnehmen, desto größer ist die Auswahl, die Spendensumme und vor allem am Ende der Veranstaltung auch die Liste glücklicher Besitzer. ;-) Liebe Grüße, Euer Vorstand Silke und Ina

 

Wertheim - wir kommen!

09.05.2021

Wir haben lange überlegt. Wir haben mit einigen von euch und auch mit der Stadt gesprochen. Dabei haben wir erkannt, dass nicht nur wir uns in der Zwischenzeit sehr nach dem berühmten Silberstreif am Horizont sehnen. Und obwohl wir noch immer nicht 100%ig sicher sind, dass wir es wirklich durchziehen können, haben wir nun mit den Vorbereitungen für das Glasfestival begonnen.

Wie immer werden wir auch diesmal wieder eure Hilfe brauchen, um dieses Fest zu gestalten. Vermutlich werden die Umstände auch im Oktober noch besondere Massnahmen erforderlich machen, auch dafür hoffen wir auf eure Mithilfe. Sobald wir wissen, was wir brauchen, werden wir uns melden. 

Bis dahin genießt den Frühling, passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Silke und Ina

 

Glasfestival 2021

15.04.2021

Da hatten wir gehofft, dass in 2021 alles wieder ganz normal laufen wird, aber leider haben wir uns getäuscht. Die Aussichten für das restliche Jahr in Sachen Pandemie wechseln gerade täglich. Wir alle gehen durch ein Wechselbad der Gefühle. Als Vorstand sind wir absolut unentschlossen, was wir tun sollen.... starten wir die Vorbereitungen oder nicht? Keine Idee...

Wir haben unsere Entscheidung über die Durchführung des diesjährigen Glasperlenfestivals auf Ende April verschoben. Wir bitten euch bis dahin um Verständnis und Geduld. 

Bis dahin genießt den Frühling, passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Silke und Ina
 

Wettbewerb 2021

14.04.2021

UNENDLICHE WEITEN – EINE SINFONIE DER TRÄUME

Wir haben für Euch in diesem Jahr ein sehr weitreichendes und vielfältiges Thema ausgewählt, das uns zumindest gedanklich gerade sehr viel Freiraum und Freiheit schenkt. Bitte genießt dies in vollen Zügen und lasst Eurer Kreativität freien Lauf.

Die Wettbewerbsmodalitäten findet Ihr hier (Link zum Wettbewerbs – PDF)
 

Ihr habt gewählt!

10.04.2021

Es war sicher für uns alle nicht ganz einfach und sehr ungewohnt, eine Wahl in dieser Form durchzuführen. Aber wir haben es geschafft. Wir möchten Euch für die eingegangenen Zuschriften per E-Mail und Post danken.

Ihr habt mit grosser Mehrheit der vorgeschlagenen Satzungsänderung zugestimmt, und so haben wir zukünftig nur noch zwei statt vorher drei Vorstände, die gemeinsam mit dem Kassenwart den Vereinsvorstand bilden.

Der Vorstand wurde entlastet, sodass die Wahlen durchgeführt werden konnten.

Und nun wollen wir Euch nicht weiter auf die Folter spannen und euch das Ergebnis mitteilen.

Erster Vorstand: Silke Gröber
Zweiter Vorstand: Ina Köppen
Kassenwartin: Meike Nagel
Kassenprüfer: Sabine Frank und Kirstin Wolpert
Schriftführer: Constanze Metzler
Stellv. Schriftführer: Petra Pepper

Die genauen Ergebnisse könnt Ihr dem Protokoll entnehmen. Wir danken allen, die sich dafür entschieden haben, eine Position im Verein zu bekleiden. Wir hoffen, Ihr habt Spass dabei.